Fairer und nachhaltiger Handel

CERTISYS® bietet Ihnen mehrere Zertifizierungen an, die die Umweltverantwortung, die soziale Gerechtigkeit und die finanzielle Existenzfähigkeit der Agrargemeinschaften fördern:

  • Rainforest Alliance
  • Fair For Life
  • Global G.A.P.
  • MSC
  • ASC

Diese Zertifizierungen gelten weltweit.

Sans titre(10)
RA_Seal_Core_Green_and_White_RGB

Rainforest alliance

Die Zertifizierung Rainforest Alliance richtet sich an Erzeuger, Erzeugergemeinschaften, Verarbeiter, Importeure, Exporteure und Händler.

Dieses Label wurde geschaffen, um die Lieferketten und die landwirtschaftliche Produktion nachhaltiger und verantwortungsvoller zu gestalten.

Es gibt zwei Standards bei Rainforest Alliance.

  1. Der erste betrifft die Landwirtschaft, insbesondere den Kaffee-, Kakao-, Tee-, Obst-, Gemüse- und Schalenfruchtanbau.
  2. Der zweite betrifft die gesamte Lieferkette, wodurch Ihr Unternehmen mit dem Label Rainforest Alliance zertifizierte Erzeugnisse kaufen und verkaufen kann.

 

Wofür steht dieses Label?

  • Verbesserung der Lebens- und Gesundheitsbedingungen der Erzeuger, ihrer Familien und der Gemeinschaften
  • Schutz der Biodiversität, Vorbeugung von Abholzung sowie Abmilderung der Folgen des Klimawandels
  • Verbesserung der Produktivität und Verringerung der Produktionskosten, was zu einem Einkommensanstieg führt
  • Schutz der Arbeiter- und Kinderrechte
  • Stärkung der Klimaresistenz dank intelligenter Agrarmethoden

Weitere Informationen

Die Anforderungen des Standards für nachhaltige Landwirtschaft von Rainforest Alliance finden Sie hier.

FFL

Fair for life

Die Zertifizierung Fair For Life richtet sich an Erzeuger, Erzeugergemeinschaften, Verarbeiter, Importeure, Exporteure und Händler.

Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre fair gehandelten Erzeugnisse weltweit zu vertreiben.

 

Wofür steht dieses Label?

  • Ein fairer Verkaufspreis über dem Marktpreis
  • Ein Schutzmechanismus für die Erzeuger im Falle einer Krise: ein garantierter Mindestpreis, der auf Grundlage der Produktionskosten ermittelt wird
  • Würdige, sichere Arbeitsbedingungen in der gesamten Branche
  • Die Stärkung der Autonomie der Erzeuger
  • Umweltfreundliche landwirtschaftliche Verfahren, die den Übergang zur biologischen Landwirtschaft fördern

Sie dürfen das Fair for Life-Logo auf Ihren Erzeugnissen anbringen, wenn 80% der darin enthaltenen Rohstoffe aus dem fairen Handel stammen. Fair For Life gilt nicht nur für Rohstoffe und Lebensmittel, sondern auch für Kosmetika, Reinigungsmittel, Textilien und handwerkliche Erzeugnisse.

 

 

Weitere Informationen

Das Lastenheft und die Dokumente bzgl. Fair for Life finden Sie hier.

logo globalgap

GLOBALG.A.P.

Diese Zertifizierung richtet sich an Landwirte (pflanzliche und tierische Erzeugung) und Zubereiter.

GLOBALG.A.P. ist eine international anerkannte Sammlung von Standards für gute landwirtschaftliche Praxis (Good Agriculture Practices).

Damit können Sie die Anforderungen der Einzelhändler an Lebensmittelsicherheit und Nachhaltigkeit auf globaler Ebene erfüllen.

5 Vorteile der GLOBALG.A.P.-Zertifizierung

  • Verleihen Sie Ihren Produkten einen Mehrwert, indem Sie die weltweit anerkannten GLOBALG.A.P.-Richtlinien einhalten.
  • Erschließen Sie sich neue lokale und internationale Kunden, Märkte, Lieferanten und Vertriebspartner.
  • Reduzieren Sie Ihre Gefährdung durch Reputationsrisiken im Bereich der Lebensmittel- und Produktsicherheit.
  • Optimieren Sie die Effizienz Ihrer Prozesse und der Verwaltung Ihres Betriebs.
  • Besorgen Sie sich eine GLOBALG.A.P.-Nummer (GGN) für eine leichtere Identifizierung und Rückverfolgbarkeit im B2B-Handel.

Wenn Sie bereits BIO-zertifiziert sind, erhalten Sie leichter die GLOBALG.A.P.-Zertifizierung, da viele Grundsätze den Richtlinien für den ökologischen Landbau (EU) ähneln und auf denselben Werten basieren: Nachhaltigkeit, Gesundheit, Tierschutz und Umweltfreundlichkeit.

Weitere Informationen

Die Standards der GLOBALG.A.P. finden Sie hier.

msc

MSC

Die Zertifizierung MSC (Marine Stewardship Council) richtet sich an ein breites Spektrum an Unternehmen, von Fischereibetrieben über Verarbeiter bis hin zu Restaurants.

Das MSC-Label gilt nur für wild lebende Fische und Meeresfrüchte, die von Fischereiunternehmen stammen, die gemäß dem MSC-Standard als nachhaltig zertifiziert wurden.

Mit diesem Label können Sie Ihre nachhaltigen Fischereipraktiken, die in Einklang mit der wilden Wasserfauna stattfinden, in den Vordergrund stellen.

 

Wofür steht dieses Label?

  • Zertifizierte Lieferkette: Die Unternehmen müssen ein zertifiziertes Erzeugnis bei einem zertifizierten Lieferanten kaufen
  • Die zertifizierten Erzeugnisse sind deutlich identifizierbar
  • Die zertifizierten Erzeugnisse werden von den nicht-zertifizierten Erzeugnissen getrennt
  • Die zertifizierten Erzeugnisse sind nachverfolgbar und die Mengen sind abgespeichert
  • Ein gutes Verwaltungssystem, um den Anforderungen des Labels gerecht zu werden

Weitere Informationen

Die MSC-Zertifizierungsleitfäden finden Sie hier:

Zertifizierungsleitfaden für FischereienLeitfaderen für Zertifizierung für Unternehmen

farmed-responsibly-asc-certified-vector-logo

ASC

Die Zertifizierung ASC (Aquaculture Stewardship Council) richtet sich an die Verarbeiter von Meereserzeugnissen sowie an Einzelhändler und das Horeca-Gewerbe.

Das ASC-Label gilt für Meereserzeugnisse aus der Aquakultur.

Es steht für eine verantwortungsvolle Aquakultur, in der Umwelt- und Sozialstandards Berücksichtigung finden.

 

Wofür steht dieses Label?

  • Eine Fisch-, Meeresfrüchte-, Algen- und Krustentierzucht, in der die Umwelt und die Menschenrechte größere Beachtung finden
  • Zertifizierte Lieferkette: Die Unternehmen müssen ein zertifiziertes Erzeugnis bei einem zertifizierten Lieferanten kaufen
  • Die zertifizierten Erzeugnisse sind deutlich identifizierbar
  • Die zertifizierten Erzeugnisse werden von den nicht-zertifizierten Erzeugnissen getrennt
  • Die zertifizierten Erzeugnisse sind nachverfolgbar und die Mengen sind abgespeichert
  • Ein gutes Verwaltungssystem, um den Anforderungen des Labels gerecht zu werden

 

Weitere Informationen

Den Zertifizierungsleitfaden und das Lastenheft für die Aquakultur können Sie hier einsehen

Möchten Sie weitere Informationen erhalten?

Unser Kundendienst steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.