Landwirtschaftliche Produktionsfaktoren

Welche sind die Düngemittel, die in der Bio-Landwirtschaft eingesetzt werden können? Wie kann deren Konformität überprüft werden? Welche sind die Anforderungen, damit die Bio-Produkte in der Landwirtschaft eingesetzt werden können? Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Schritte, die Ihnen die Bezugnahme auf die Certisys-Kontrolle ermöglichen.

  • Bio-Kontrolle

    Woraus besteht die Kontrolle?

    Sie möchten Ihre Produktionsfaktoren zertifizieren lassen ? Informieren Sie sich über die zur Zelt gültige Reglementierung. Durchlaufen Sie die verschiedenen Schritte, um mit Bio zu starten, und laden Sie die Formulare herunter. Alle unsere Tarife sind online einzusehen.

    ControleIntrants ControleIntrants(pdf)


    Der Lieferant bleibt immer verantwortlich für seine Verpflichtungen seinen Kunden und der Kontrollinstanz gegenüber. Die Kontrolle basiert auf den gleichen Grundsätzen wie die Kontrolle bei den Verarbeitern von Erzeugnissen aus der biologischen Landwirtschaft.

    Die vollständige jährliche Kontrolle umfasst:
    •    die Installationen und Vorrichtungen
    •    der Ankauf der Grundstoffe sowie deren Garantien
    •    die Etikettierung bzgl. der Verweise auf die biologische Landwirtschaft
    •    die Übereinstimmung zwischen dem Ankauf von Grundstoffen und dem Verkauf der Fertigprodukte
    •    Probeentnahmen zur Analyse (Zusammensetzung, Schwermetalle, Pestizide…).

    Die jährliche Kontrolle wird mittels unangemeldeter Kontrollen ergänzt.
    Den Ergebnissen dieser Kontrollen entsprechend stellt Certisys ein Konformitätsattest aus und somit ist Ihre Bezugnahme auf Certisys gestattet.

    Zugelassene Zulieferungen in der Bio-Landwirtschaft

    Die Bezeichnung ”Zulieferungen” umfasst die Düngemittel, Pflanzenschutzmittel, Prophylaxmittel in der Tierzucht, Saatgut und Bodenverbesserer.
    Voir le Réglement (EU) n° 889/2008 Annexe 1 et 2

    Reglementierung

    Theoretisch sollte der Erzeuger die erforderlichen Garantien erhalten, nämlich dass der geaäufte Dünger der BIO-Reglementierung entspricht, dass der Verkäufer ihm ein konformes Produkt liefert. Dies ist ziemlich problemlos für einfache mineralische Düngemittel, jedoch viel komplexer, wenn es um zusammengesetzte Düngemittel oder organischen Dung geht. Deshalb führt Certisys ein Kontroll- und Zertifizierungssystem für Düngemittel, die in der biologischen Landwirtschaft eingesetzt werden dürfen.

    Hierbei geht es nicht darum, den Dienst für Grundstoffe des Ministeriums des Mittelstandes und der Landwirtschaft zu ersetzen, sondern um die Prüfung - auf freiwilliger Basis - die Düngemittel auf ihre Konformität mit der BIO-Reglementierung und somit, ob sie in der biologischen Landwirtschaft eingesetzt werden können.

    Das gibt den Bio-Erzeugern eine deutliche Garantie über die Konformität der Düngemittel gemäß der BIO-Reglementierung.834/07.